Sofa-Typ
123
Farbe
123
Preis eingrenzen
123
Zahlweise & Versand
123

Das neue Sofa im Internet kaufen – Ratgeber

Das Sofa ist ohne Zweifel eines der wichtigsten, zentralen Elemente in jedem Wohnzimmer. Ganz egal, ob kompakter Zweisitzer oder auslandende Sofalandschaft – es gibt inzwischen die verschiedensten Modelle und Varianten, aus denen man wählen kann. Unterschiede zeigen sich dabei sowohl in der Größe als auch bei der Konstruktion, der Farbe, dem Stil und dem Material. Wir zeigen Ihnen, worauf es beim Kauf eines Sofas ankommt und woran Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt erkennen.

Die wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Sofas – darauf sollten Sie achten

Ein erster entscheidender Aspekt, auf den es beim Sofakauf ankommt, ist die Größe. Überlegen Sie gut, wie viel Platz für das Modell im Wohnzimmer vorhanden ist. Messen Sie die vorhandene Fläche aus und planen Sie ruhig etwas mehr Platz vor und hinter dem Sofa ein. Denn oft lassen sich die Polster nicht vollständig an die Wand schieben, auch gibt es Modelle mit klappbaren Lehnen – all diese Aspekte müssen berücksichtigt werden.
Gerade, wenn Sie im Internet einkaufen möchten, ist es wichtig, die genauen Maße zu kennen. Ein guter Tipp: Stellen Sie Umzugskartons an der entsprechenden Stelle im Raum auf, um den Platz nachzuahmen. So können Sie schnell ein Gefühl dafür bekommen, wann das Modell zu groß´ist und wie viel Fläche es wirklich einnehmen darf.

Auch die Sitzhöhe spielt eine nicht unwichtige Rolle: Vor allem für ältere Menschen können niedrige Sofapolster schnell zu einem Problem werden. Denn natürlich ist es viel schwieriger, aus einem sehr niedrigen Modell aufstehen zu können. Sicherlich hängt komfortables Aufstehen auch davon ab, wie groß man selbst ist. Mittlere Sitzhöhen liegen bei rund 40 cm, während die Sitztiefe etwa bei 55 cm liegen sollte, um aufrecht auf dem Wohnzimmersofa sitzen zu können. Derzeit liegen vor allem multifunktionelle Polstermöbel im Trend, die sich hinsichtlich der Sitzhöhe und -tiefe flexibel verstellen lassen.

Nicht ganz unwichtig ist zudem die Farbe: Sofern man nicht vorhat, den kompletten Raum neu einzurichten, ist es natürlich von großer Bedeutung, dass das Wohnzimmersofa farblich in das Wohnzimmer passt. Grundsätzlich darf man bei kompakteren Sofas gerne zu auffälligen Farben greifen – doch bei ausladenden Sofalandschaften sollte man hier etwas vorsichtiger sein, da das Design so den ganzen Raum dominieren kann.

So wichtig ist die Qualität bei der Auswahl eines Wohnzimmersofas im Internet

Wie hochwertig eine bestimmte Couch tatsächlich verarbeitet ist, hängt unter anderem davon ab, wie das Innere des Polstermöbels verarbeitet ist. Somit sollte der Aufbau möglichst stabil sein und über eine Unterfederung aus Wellenfedern, die auch als Nosagfedern bezeichnet werden, bestehen. Einige Modelle sind stattdessen mit elastischen Gurten ausgestattet. Wichtig ist darüber hinaus, dass die Federung und der Rahmen gut miteinander harmonieren und die Sitzfläche aus einem von Schaum umgebenen Federkern besteht. Ein Kaltschaumpolster, wie man es von Matratzen kennt, ist eine hervorragende Wahl. Wie hochwertig der Schaum dabei ist, hängt hier insbesondere vom Raumgewicht an – je schwerer und dichter dieses ist, desto besser ist die Qualität. Als Faustregel gilt: Qualitativer Schaum wiegt pro m³ mindestens 30 kg.

Wie viel Pflege benötigen Sofas?

Wie viel Pflege Sofas tatsächlich benötigen, hängt in erster Linie davon ab, aus welchem Material die Oberfläche gefertigt ist. Grundsätzlich sind Bezüge, die aus glattem Leder bestehen, recht unempfindlich. Sie können hervorragend gereinigt werden,. Darüber hinaus gilt Rauleder schon eher als etwas empfindlicher gegenüber Schmutz und sollte mehr gepflegt werden. Wenn es sich um einen Bezug aus Microfaser handelt, muss man sich keine Sorgen machen, denn dieses Material ist besonders strapazierfähig. Das eignet sich vor allem für Familien mit Kindern hervorragend, aber auch für Haushalte, in denen Haustiere leben. Besonders hygienisch sind abziehbare Stoffbezüge, die man einfach in der Waschmaschine reinigen kann, was alle Keime entfernt und einen frischen Duft sicherstellt.

Die wichtigsten Fragen vor einem Sofakauf im Internet

Bevor Sie neue Sofas im Internet kaufen, sollten Sie verschiedene Aspekte berücksichtigen und sich selbst einige Fragen stellen. Dazu zählt beispielsweise, wofür man die Couch überhaupt verwenden möchte. Sicherlich stellt man an eine einfache Sitzgruppe für das Gästezimmer andere Anforderungen als an eine Couch, die Tag für Tag im Wohnzimmer genutzt wird. Grundsätzlich gilt hier: Wird ein Möbelstück intensiver verwendet, sollten Sie sich möglichst für einen sehr strapazierfähigen oder sogar abziehbaren Stoff entscheiden, der auch nach langer Zeit noch seine gepflegte Optik behält. Waschbare Sofabezüge eignen sich vor allem für Menschen, die unter Allergien leiden. Vorteilhaft ist außerdem, wenn das Ecksofa nicht täglich mehreren Stunden dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, denn dadurch können viele Materialien mit der Zeit ausbleichen, was der gesamten Optik schadet.
Egal, für welches Modell Sie sich entscheiden – Qualität ist immer eine gute Wahl, denn an dieser werden sie viele Jahre Freude haben.

Welche Vorteile bietet der Onlinekauf eines Sofas?

Es gibt viele Gründe, sich für den Kauf eines Sofas im Internet zu entscheiden: Der größte Vorteil ist sicherlich die riesige Auswahl im Netz: Inzwischen gibt es unzählige Online-Shops mit einem riesigen Sortiment, die für jeden Geschmack ein passendes Modell bieten. Zudem muss man sich nicht an Öffnungszeiten halten, wie es in Möbelgeschäften der Fall ist, sondern kann ganz nach Belieben rund um die Uhr online einkaufen und verschiedene Produkte miteinander vergleichen. Ganz komfortabel vom heimischen Wohnzimmer aus das bestellen, was einem am besten gefällt – besser geht es kaum.

Dadurch ergibt sich natürlich gleichzeitig auch ein enormes Zeitersparnis: Jeder, der in verschiedenen Möbelhäusern schon einmal auf der Suche nach einem geeigneten Ecksofa oder einem anderen Möbelstück war, weiß genau, wie lange es dauert, bis man etwas Passendes gefunden hat. Dank spezieller Suchfilter kann man sich im Internet direkt anzeigen lassen, welche Farbe, welches Material und welche Größe das Sofa aufweisen soll. Auf diese Weise kann man eine erste Vorauswahl treffen und findet schnell genau das, was man sucht.

Ein weiteres Plus ist, dass es sich im Internet besonders einfach gestaltet, die Preise verschiedener Modelle miteinander zu vergleichen. Bieten mehrere Onlineshops zum Beispiel dasselbe Modell an, zeigt sich schnell, dass der Preis nicht überall gleich ist. So kann man durch einen kurzen Vergleich herausfinden, wo man das gewünschte Modell zu einem besonders attraktiven Preis kaufen kann und wo man am meisten Geld spart.

Beratung, Betreuung und Umtausch – auch beim Kauf im Internet kein Problem

Gerade weil der Kauf von Sofas und anderen Möbeln im Netz in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, versteht es sich von selbst, dass die Online-Shops ihren Kunden hier ebenso einen umfassenden Service anbieten müssen wie in einem Möbelhaus. Egal, ob telefonisch, per E-Mail oder auch per Chat – jeder gute Online-Shop bietet die Möglichkeit, sich mit einem Fachverkäufer in Verbindung zu setzen, der einem bei der Auswahl behilflich ist und offene Fragen beantworten kann.
Selbstverständlich werden die bestellten Möbel direkt zu einem nach Hause geliefert und auf Wunsch auch direkt aufgebaut.

Noch immer sind leider viele Menschen skeptisch gegenüber dem Kauf im Internet: Was, wenn einem das neue Modell nicht gefällt oder die Form bzw. Farbe nicht passt? Auch in diesem Fall muss man sich keine Sorgen machen: Ein Umtausch ist auch im Netz möglich – so geht man kein Risiko ein und kann bei Bedarf ein anderes Modell auswählen, das besser in den Raum passt. Der Kauf im Internet bietet also viele Vorteile für jeden Interessenten!

<-- analytics code und ua-id oben tauschen -->